AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16 MartinSchmitt klein 15 16
11
März
News
Weibliche Jugend sucht Vorbilder

HSGlogoDunkelDas Trainerteam in der weiblichen Jugend sucht für die kommende Saison Verstärkung. Zu besetzen ist das Traineramt in der C- oder D-Jugend, die beide auf Bezirksebene spielen werden. Die Mädels sind fit, talentiert und wollen ihre handballerischen Fähigkeiten mit Spaß weiter ausbauen. Ein Trainerschein wäre ideal, aber keine Voraussetzung. Fühlst Du Dich angesprochen? Dann melde dich für nähere Informationen bei  Klaus Schmidt unter 0170 - 322 34 85.

 
08
März
Männliche Jugend E
Gut gekämpft und doch verloren

mEJ 2016 17 neuUnsere zweite männliche Jugend E hat am vergangen Samstag in der heimischen Halle gegen die HSG Grünberg/Mücke mit 56:50 Toren in der Schlussminute verloren. Während beider Halbzeiten haben die grün-weißen Jungs gekämpft und gezeigt, dass sie spielerisch und kämpferisch große Fortschritte gemacht haben. Leider wurden das Spiel und der Kampf nicht mit einem Sieg gekrönt. Letztlich hatten die Gegner aus Grünberg/Mücke einen Torschützen mehr und besiegten so unsere Buben.

Das letzte Rundenspiel ist am 11. März um 13:45 Uhr in der Holdersbergschulhalle in Eschenburg gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach. Wir freuen uns darauf.

 
06
März
Frauen Oberliga
Dutenhofener Paukenschlag

HSG spielt Tabellenzweiten in Sulzbach quasi an die Wand / Fulminanter Start

Frauen I Saison 16 17SULZBACH/GIESSEN - (edm). Für einen Paukenschlag haben die Handballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen in der Oberliga gesorgt. Der Tabellenvorletzte spielte die bisher Zweitplatzierte HSG Sulzbach/Leidersbach förmlich an die Wand und feierte einen ungefährdeten 32:23 (16:7)-Erfolg in der Fremde. 

HSG Sulzbach/Leidersbach – HSG Dutenhofen/Münchholzh. 23:32

Die Gäste legten einen fulminanten Auftakt hin und führten bereits nach 17 Minuten mit 11:2. Sulzbach wirkte stattdessen total überrumpelt, fand im Angriff keine Lösungen, um die mächtig ackernde gegnerische 5:1-Verteidigung zu überwinden.

Weiterlesen...
 
06
März
Männer Oberliga
Till Klimpke hält überragend
TSG Offenbach-Bürgel - HSG Wetzlar U 23 21:29 (9:13)

U23 Saison 16 17Die HSG Wetzlar U 23 hat ihre Minichance auf die Meisterschaft in der Handball-Oberliga der Männer gewahrt. Bei der TSG Offenbach-Bürgel gewann der Tabellenzweite mit 29:21 (13:9). Allerdings weist die Bundesliga-Reserve noch immer fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter SG Bruchköbel auf. Bei noch sieben ausstehenden Partien müsste Bruchköbel "schon einen großen Einbruch erleiden, was eher unrealistisch ist", rechnet Wetzlars Trainer Andreas Klimpke nicht mehr mit dem ganz großen Coup. Am frühen Sonntagabend erledigten die Grün-Weißen ihre Aufgabe aber pflichtbewusst.

Weiterlesen...
 
06
März
Frauen Bezirksoberliga
Remis im Derby

TV Hüttenberg II - HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 25:25 (12:14)

Janni Stamm HBDerby-Time in der Frauenbezirksoberliga! Für den TV Hüttenberg war das Spiel gegen die Grün-Weißen wegweisend für den Rest der Saison und den möglich Landesligaaufstieg. Immerhin haben die Dutenhofenerinnen unlängst auch die Hüttenberg-Kontrahentinnen aus Gettenau/Florstadt bezwungen. Die Grün-Weißen hatten unterdessen noch eine Rechnung offen mit den Blau-Roten aus dem Nachbarörtchen, denn im Hinspiel setzte es eine 25:30-Heimniederlage. Am Ende der Partie war wohl keine der beiden Mannschaften nicht zufrieden, doch mehr Aufschwung nehmen wohl Gastgeberinnen mit in den Rundenendspurt.

Weiterlesen...
 
05
März
News
Bodyforming beim TSV Dutenhofen

Plakat TSV Bodyforming

 
28
Feb
Männliche Jugend E
Letztes Saisonspiel für die männliche E 2 gegen Grünberg/Mücke

Mannschaft wird ab Ostern neu aufgestellt

mEJ 2016 17 neu(dl) Es geht in den Saisonendspurt bei der männlichen Jugend E unserer HSG. Am kommenden Samstag, den 4. März messen sich unsere Buben um 14.15 Uhr in der Sporthalle Münchholzhausen mit der Mannschaft aus Grünberg/Mücke

Die letzten Spiele waren nicht sehr vom Erfolg gekrönt, dennoch konnte das junge Team aufgrund der guten Ergebnisse aus der Vorrunde einen tollen vierten Tabellenplatz halten. Einen Erfolg am Samstag vorausgesetzt, winkt zu Saisonende sogar noch der 3. Platz.

Weiterlesen...
 
22
Feb
Jugendcamp 2017
Das Camp ist ausgebucht - Nachrückliste wird angeboten

HSGlogoDunkelEs ist vollbracht, die letzten Plätze für das Camp wurden soeben gebucht! Als besonderen Service bieten wir jedoch die so genannte Nachrückliste an. Entsprechend der Eingangszeit werden kurzfristig frei gewordene Plätze an die "Nachrücker" vergeben. Hierzu senden Sie bitte eine Mail mit Namen, Verein, Geburtstsdatum (ausschließlich Kinder im Alter von 11-13) und vor allen Dingen Tekefonnummer / Handynummer, unter der wir Sie auch kurzfristig abends noch informieren können an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Eine Garantie für die Teilnahme können wir bei diesem Verfahren jedoch nicht geben. Das ist Glückssache, aber aus der Erfahrung heraus lohnt sich der Versuch!

 
22
Feb
Männliche Jugend E
Männliche E 1 mit klarem Erfolg beim Angstgegner Hungen/Lich - E 2 beim Tabellenführer erwartungsgemäß ohne echte Chance

mEJ 2016 17 neu(dl) Wieder präsentierten sich unsere Buben der E-Jugend mit geteiltem Erfolg am vergangenen Wochenende. Während die E1 beim Angstgegner Hungen/Lich souverän mit 22:13 (mit Multiplikator 172:91) gewinnen konnte, hatet unsere E 2 beim Tabellenführer Niedergirmes keine echte Chance auf einen Erfolg und verliert mit 115:35 Toren nach Multiplikator.

Schon sehr früh um 9.45 Uhr musste unsere E1 in Lich antreten. Einige Buben waren wegen Erkältungsinfekt angeschlagen gekommen, wollten sich aber in den Dienst der Mannschaft stellen. Und das mit toller ersten Halbzeit! Einfach „Sahne“ den Jungs beim spielen zuzuschauen. In der Abwehr mit recht wenigen Fehlern wurden etliche Bälle abgefangen und in den Angriff geleitet. Dort brannten die Buben ein Feuerwerk in Sachen Spielfreude ab. Zur Pause war das Spiel schon so gut wie entschieden und wie so oft, kehrte der berühmte Schlendrian ein. Mit vielen technischen Fehlern wurde das Spiel etwas unansehnlich, doch die Gastgeber konnten nur bedingt Kapital daraus schlagen. Irgendwie ist es in den letzten Wochen auffallend, dass unser Team sich nach großem Vorsprung unkonzentriert präsentiert.

Die Laufbereitschaft auf engerem Raum ist kaum vorhanden, so dass viele Bälle verloren gehen. Vielleicht liegt es aber auch an den „großen Füßen“ unserer Jungs, denn einige Buben sind recht schnell gewachsen, haben große Füße bekommen und Kopf und Körper harmonieren momentan nicht gut miteinander. Dennoch hat es lang gereicht, um den Angstgegner sicher zu besiegen.

Ca. 3 Stunden später musste unsere E 2 in Niedergirmes antreten. Analog zur E1 haben zurzeit krankheitsbedingt einige Kinder Probleme, einen erfolgreichen Handball zu spielen. Die Tabellenführer aus Niedergirmes sind durchweg einen Kopf größer als unsere Buben. Dennoch gab es auch richtig gute Aktionen. Dabei war Mohamid ein toller Aktivposten, was uns besonders freut. Denn Mohamid hat erst vor wenigen Monaten mit dem Handball spielen begonnen. Die Verantwortlichen wollen auch keinen großen Druck aufbauen. Vielmehr wollen wir die Jungs mit guten Trainingseinheiten und positiver Ansprache begleiten.

 
20
Feb
Frauen Oberliga
Lebenszeichen im Abstiegskampf

Frauen I Saison 16 17MÜNCHHOLZHAUSEN - (edm). Ein Lebenszeichen im Abstiegskampf haben die Oberligahandballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen gesendet. Der Tabellenvorletzte schlug mit 22:20 (8:9) die SG Bruchköbel und beendete dadurch die jüngste Negativserie. 

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – SG Bruchköbel 22:20 

„Ich muss meiner Mannschaft einfach ein großes Kompliment machen, denn sie hat bis zum Schluss richtig toll gekämpft“, freute sich HSG-Trainerin Edith Sasse über den so wichtigen Triumph. Denn da mehrere direkte Konkurrenten aus der unteren Tabellenhälfte bereits vorgelegt hatten, stand ihre Truppe enorm unter Druck.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 45

FALSCHE SPIELTERMINE

 
"Falsche Spieltermine"
 
 
Es besteht noch immer das Problem mit falschen Spielterminen auf unserer Homepage. In jedem Fall gelten ausschließlich die rot markierten Termine. Bitte informiert Euch ggf. über die richtigen Daten und Uhrzeiten über
 
Wir sind noch auf Fehlersuche!


 
Euer
 
 
"HSG-Team"
 
 
Minihandball HSG Schriftart KRISTEN ITC
HBL Jugend17-DKB 4c RZ
Jugendzertifikat2016
Jugendzertifikat 15
hbl2014 RGB web
HBL Jugend13-DKB webRGB RZ
1
jugend_2010
HandballHilft
Foerderpreis Wetzlar

Zufallsbild

Anmeldung



Online

Wir haben 39 Gäste online