AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16 MartinSchmitt klein 15 16
20
Feb
Frauen Oberliga
Lebenszeichen im Abstiegskampf

Frauen I Saison 16 17MÜNCHHOLZHAUSEN - (edm). Ein Lebenszeichen im Abstiegskampf haben die Oberligahandballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen gesendet. Der Tabellenvorletzte schlug mit 22:20 (8:9) die SG Bruchköbel und beendete dadurch die jüngste Negativserie. 

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – SG Bruchköbel 22:20 

„Ich muss meiner Mannschaft einfach ein großes Kompliment machen, denn sie hat bis zum Schluss richtig toll gekämpft“, freute sich HSG-Trainerin Edith Sasse über den so wichtigen Triumph. Denn da mehrere direkte Konkurrenten aus der unteren Tabellenhälfte bereits vorgelegt hatten, stand ihre Truppe enorm unter Druck.

Weiterlesen...
 
20
Feb
Frauen Bezirksoberliga
Grün-Weiße bringen Spannung in den Titel-Dreikampf

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II - FSG Gettenau/Florstadt 24:21 (13:10)

Frauen II Saison 16 17Am vergangenen Samstag empfing die 2. Frauenmannschaft mit der FSG Gettenau/Florstadt den Spitzenreiter der Frauenbezirksoberliga. Mit 2 Punkten Vorsprung führte die Spielgemeinschaft aus der Wetterau die Liga bislang an. Im Hinspiel setzte es für die Grün-Weißen eine deftige 33:21-Auswärtsniederlage, doch der zuletzt positive Trend der Dutenhofenerinnen machte die Partie von Beginn an spannend. Lena Klein und Corinna Hahn brachten ihre Mannschaftskolleginnen zügig mit 2:0 in Front, doch Laura Ginter fiel bereits durch ihre ersten beiden Tore zum 2:2-Ausgleich auf.

Weiterlesen...
 
19
Feb
News
Miniturnier 2017

MinisAuch in diesem Jahr ist es wieder soweit: Die kleinsten Handballer aus der Region stellen ihr Können einmal mehr unter Beweis. Der Startschuss fällt am Sonntag, den 11. Juni um 11 Uhr auf dem Sportplatz in Münchholzhausen.


Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen läd hierzu alle Mannschaften der Minis, Midis und Maxis ein, am Turnier teilzunehmen. Spielberechtigt sind dabei alle Spielerinnen und Spieler ab Jahrgang 2009.

Gespielt wird in 4+1. Für das leibliche Wohl der Kids, der Eltern und der Verwandten ist natürlich gesorgt. Während den Spielpausen kommt keine Langeweile auf, denn die Turnabteilung der Stammvereine steht mit einem Spielparcour bereit. Der Spaß für die ganze Familie ist also garantiert. Also unterstützen Sie unsere jungen Nachwuchstalente und kommen Sie nach Münchholzhausen.

 

 
16
Feb
News
Die Spiele am Wochenende
Sonntag, 19.02.2017
09:45 h mJE - BZA HSG Hungen/Lich : HSG Dutenh./Münchholzh. I Halle
11:30 h mJB - BOL HSG Dutenh./Münchholzh. II : HSG Großen-Buseck/Beuern Halle
12:00 h mJE - BZC - Mitte 1 JSG Wetzlar/Niedergirmes II : HSG Dutenh./Münchholzh. II Halle
12:00 h wJD - BOL HSG Wettenberg : HSG Dutenh./Münchholzh. I Halle
13:15 h mJC - OL  HSG Dutenhofen/Müchholzh. : TSG Münster Halle
15:00 h M - BZC HSG Dutenh./Münchholzh. IV : TV Erda Halle
16:00 h mJB - OL TV Gelnhausen : HSG Dutenhofen/Münchholzh. Halle
17:00 h F - OL HSG Dutenh./Münchholzh. : SG Bruchköbel Halle
17:15 h mJD - BOL TG Friedberg I : HSG Dutenh./Münchholzh. Halle
 
15
Feb
News
HSG hat nun drei weitere C-Lizenz-Inhaber im Trainerteam
BjoernVogelHendrikSchaus BruchköbelHendrik Schaus, Björn Vogel und Kai Nober sind ab sofort stolze Inhaber der C-Lizenz. Schaus unterstützt seit Saisonbeginn U23-Coach Andy Klimpke als Co-Trainer die Oberligamannschaft der HSG, Björn Vogel ist in der männlichen D-Jugend aktiv und Kai Nober coacht gemeinsam mit Thomas Weber die U19. Die C-Lizenz-Ausbildung umfasst ingesamt 120 Unterrichtseinheiten und gliedert sich dabei in drei Phasen. Grundlage für den C-Trainer Prüfungslehrgang mit 40 Unterrichtseinheiten sind der Kinderhandball-Trainer und die C-Trainer Grundausbildung mit ebenfalls jeweils 40 Unterrichtseinheiten. Inhalte der Ausbildung sind unter anderem Regelkunde, Coaching, Torwarttraining, Abwehrtraining, Individuelles Angriffstraining, Tempospiel und Atheltiktraining.
"Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen und die HSG Wetzlar gratulieren den beiden herzlich!", freute sich der 1. Vorsitzende Horst Knorz über die zunehmende Professionalisierung im HSG-Trainerstab.
 
14
Feb
Männliche Jugend E
Männliche E-Jugend mit Teilerfolgen in den Heimspielen

E 1 gewinnt deutlich im Derby gegen MJSG Linden - E2 unterliegt  HSG Lumdatal etwas überraschend - Am kommenden Sonntag in Lich und Niedergirmes

mEJ 2016 17 neu(dl) Das letzte Wochenende spielten unsere beiden E-Jugendmannschaften das letzte mal in dieser Saison im Doppelpack in heimischer Halle. Aus diesem Grund legten die Verantwortlichen viel Wert auf den Zusammenhalt und organisierten mit den Eltern im Anschluss an die Spiele „Köstlichkeiten aus Italien“ und jede Menge süße Sachen und Getränke. Die Jungs waren begeistert, konnten sie doch noch in der Halle herumtollen und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Auch die Eltern der Kinder kamen nicht zu kurz und wurden über den weiteren Verlauf nach der laufenden Saison hinreichend informiert.

Weiterlesen...
 
13
Feb
Frauen Oberliga
Trendwende missglückt

Frauen I Saison 16 17OBERZWEHREN/GIESSEN - (edm). Die Formkrise bei den Handballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen in der Oberliga bleibt bestehen. Gegen die heimstarke HSG Zwehren/Kassel hielten sich die Grün-Weißen nur bis zur Halbzeit auf Augenhöhe, ehe sie 23:25 (14:13) unterlagen und damit die Trendwende verpassten. 

HSG Zwehren/Kassel – HSG Dutenhofen/Münchholzh. 25:23

Weiterlesen...
 
12
Feb
Frauen Bezirksoberliga
Frauen II ohne große Probleme in Marburg

HSG Marburg/Cappel - HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 19:27 (8:14)

Frauen II Saison 16 17Die Strecke nach Marburg ist weithin bekannt für die Blitzer auf der Einfahrtschneise in die Universitätsstadt an der Lahn. Was den Grün-Weißen aus vergangenen Partien gegen die Marburger Truppe ebenso im Gedächtnis geblieben ist: Marburg war doch nie leichtes Pflaster. Auch das Hinrundenspiel war schwierig, teilten sich beide Mannschaften nach Schlusspfiff die Punkte auf. Besonders die ersten sehr starken Minuten der Dutenhofenerinnen, legten im Rückspiel am vergangenen Samstag den Grundstein für einen niemals gefährdeten Auswärtssieg, der auch in der Höhe völlig in Ordnung geht.

Weiterlesen...
 
07
Feb
Männliche Jugend E
Männliche Jugend E 1 mit Sieg – E2 mit Niederlage

mEJ 2016 17 neu(dl) Da beide Mannschaften fast zeitgleich und weit voneinander weg spielten, teilte sich das Trainerteam auf und begleitete die Mannschaften zu ihren Auswärtsspielen.

Leider hatte unsere E 2 keinen guten Tag erwischt. Gegen die körperlich sehr starken Jungs der JSG Mittelhessen war an diesem Tag kein Kraut gewachsen. Beeindruckt von der Stärke der Gastgeber konnten unsere Jüngsten der E-Jugend niemals ihr Leistungsvermögen abrufen und unterlagen klar. In der Tabelle liegen beide Teams nun punktgleich auf dem 3. Platz hinter Niedergirmes und Bieber II.

Weiterlesen...
 
06
Feb
Männer Oberliga
Grenzwertige Gangart der Gäste

Tim Weber, Hendrik Schreiber, Marvin Lindenstruth und Maduwuike Okpare mit Blessuren / HSG sportlich dominant 

U23 Saison 16 17MÜNCHHOLZHAUSEN - (flo). Problemlos die blütenweiße Heimweste gewahrt: Auch das neunte Heimspiel in dieser Saison gestalteten die Oberliga-Handballer der HSG Wetzlar U23 erfolgreich. Dieser Erfolg geriet mit dem 30:22 (16:10) gegen den TSV Vellmar, der den Mittelhessen im Hinspiel noch einen Zähler abgeknöpft hatte, überaus souverän. Allerdings war er auch teuer erkauft.

Wetzlars Trainer Andreas Klimpke war am Sonntagmorgen schon wieder unterwegs. Besprechungen und Arzttermine standen auf seiner Agenda. Immerhin hatte es einige Grün-Weiße erwischt. „Wir mussten einiges an Schmerzen einstecken“, sagte Klimpke verärgert.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 41

Jugendcamp

 
Die offizielle Anmeldung zum Jugendcamp ist seit 4. Februar hier möglich!
 
Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!
 
 
Minihandball HSG Schriftart KRISTEN ITC
HBL Jugend17-DKB 4c RZ
Jugendzertifikat2016
Jugendzertifikat 15
hbl2014 RGB web
HBL Jugend13-DKB webRGB RZ
1
jugend_2010
HandballHilft
Foerderpreis Wetzlar

Zufallsbild

Anmeldung



Online

Wir haben 20 Gäste online