AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16
06
Feb
Männer Oberliga
Grenzwertige Gangart der Gäste

Tim Weber, Hendrik Schreiber, Marvin Lindenstruth und Maduwuike Okpare mit Blessuren / HSG sportlich dominant 

U23 Saison 16 17MÜNCHHOLZHAUSEN - (flo). Problemlos die blütenweiße Heimweste gewahrt: Auch das neunte Heimspiel in dieser Saison gestalteten die Oberliga-Handballer der HSG Wetzlar U23 erfolgreich. Dieser Erfolg geriet mit dem 30:22 (16:10) gegen den TSV Vellmar, der den Mittelhessen im Hinspiel noch einen Zähler abgeknöpft hatte, überaus souverän. Allerdings war er auch teuer erkauft.

Wetzlars Trainer Andreas Klimpke war am Sonntagmorgen schon wieder unterwegs. Besprechungen und Arzttermine standen auf seiner Agenda. Immerhin hatte es einige Grün-Weiße erwischt. „Wir mussten einiges an Schmerzen einstecken“, sagte Klimpke verärgert.

Weiterlesen...
 
06
Feb
Frauen Oberliga
„Alle waren neben der Spur“

Frauen I Saison 16 17FELSBERG/GIESSEN - (edm). Chancenlos blieben die Oberliga-Handballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen gegen Eintracht Böddiger. Die HSG wackelte vor allem in der Deckung und verlor am Ende mit 28:33 (16:18). Durch den Sieg des direkten Konkurrenten HSG Lumdatal sind die Grün-Weißen auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. 

TSV Eintracht Böddiger – HSG Dutenhofen/Münchholzh. 33:28 

Weiterlesen...
 
05
Feb
Frauen Bezirksoberliga
Aufschwung kommt für Leihgestern II zu spät

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II - TSG Leihgestern II 22:19 (13:9)

Frauen II Saison 16 17Die Grün-Weißen fanden gut in die Partie gegen die Gäste aus Leihgestern. Besonders wachsam war die Defensivreihe, die auf eine ihrer Abwehrchefinnen verzichten musste, denn Lena Klein war beruflich verhindert. Doch Laureen Czech hatte "den Laden" -wie auch in den Spielen zuvor- bestens im Griff. Leihgestern startet eher unglücklich in die Partie und geriet durch zwei Tempogegenstöße von Corinna Hahn mit 2:0 in Rückstand. Doch Die Gastgeberinnen agierten dennoch zu fahrlässig, als dass man die Partie gleich von Beginn an hätte unter Kontrolle bringen können.

Weiterlesen...
 
01
Feb
Schiedsrichter
HSG-Schiedsrichterkader sucht Verstärkung

Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen sucht ambitionierte Jugendliche und Erwachsene - weiblich oder männlich - die Interesse an einer kostenlosen Ausbildung zum Schiedsrichter haben. Bereits ab dem 14. Lebensjahr kann man sich für einen Lehrgang anmelden, der vom Hessischen Handball Verband geleitet wird. Die Tätigkeit als Schiedsrichter ist persönlichkeitsfördernd und schult den Umgang mit anderen Menschen. Auf dem Weg zum routinierten Unparteiischen bietet der HHV regelmäßig Fort- und Weiterbildungen an und auch von Seiten der HSG werden die „Schiersrichterneulinge“ im ersten Jahr durch einen erfahrenen Vereinsschiedsrichters begleitet. 


Die nächste SR-Neulingsausbildung im Bezirk Gießen findet an folgenden Terminen statt:

 

1. Tag Organisationsabend (zwei alternative Termine möglich) O
D
E
R
Mittwoch, 03.05.17 19:00 - 21:30 Uhr
Freitag, 12.05.17 19:00 - 21:30 Uhr
2. & 3. Tag 2. & 3. Ausbildungstag Samstag - Sonntag, 10. & 11.06.17 09:30 - 16:30 Uhr
4. & 5. Tag 4. & 5. Ausbildungstag mit Bezirksprüfung Samstag - Sonntag, 24. & 25.06.17 09:30 - 16:30 Uhr
6. Tag Praxistag (Turnier) Sonnatg, 27.08.17 10:00 -16:00 Uhr
7. Tag Coaching-Tag Sonntag, 26.11.17 10:00 - 14:00 Uhr
8. Tag HHV-Abschlussprüfung Sonntag, 10.12.17 10:00 - 13:00 Uhr

 

Wir weisen an dieser Stelle vorsorglich schon darauf hin, dass es sich bei allen Terminen um Präsenzzeiten handelt, die nicht nachgeholt werden können. Die Teilnahme am 03.05.2017 ODER 12.05.17 ist die Voraussetzung zum Beginn der Ausbildung.

Die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen unterstützt die Nachwuchsschiedsrichter ab dem ersten Pfiff und steht mit Rat und Tat zur Seite, so dass im weiteren Verlauf der Referee-Laufbahn auch eine Karriere als Gespann-Schiedsrichter anvisiert werden kann.

Dabei wird man von routinierten Schiedsrichtern über die komplette Saison beobachtet, von denen man viele Tricks und Tipps erfahren wird. Neben zahlreichen Ratschlägen erhält man als HSG-Schiedsrichter zusätzliche Vergünstigungen:

  • 1 komplette Schiedsrichterausrüstung,
  • 1 Trainingsanzug,
  • 1 Stehplatzdauerkarte für die Heimspiele der HSG Wetzlar (Bundesliga),
  • 1 Jahresgratifikation von ca. 100 Euro,
  • Entschädigung für Spielleitung wird vom Verein noch mal an die Schiedsrichter gezahlt.

Haben wir Ihr/Dein Interesse geweckt, können Sie sich/kannst Du Dich bei unserem Schiedsrichter-Verantwortlichen Jürgen Stäsch melden, der Ihnen/Dir auch gerne bei Fragen zur Verfügung steht.

Kontakt: 0641/25778; Mobil: 0160/97484040; E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
31
Jan
Männliche Jugend E
Erfolgreicher Spieltag der mJE

mEJ 2016 17 neuMit einem Kantersieg über den VfB Driedorf hat die 2te männliche E-Jungend am Samstag in Dutenhofen gewonnen. 
Mit 126:9 Toren haben die grün-weißen die Partie für sich entschieden. In beiden Halbzeiten überzeugten die Jungs mit einem konzentrierten und zum Teil schnellen Spiel, mit dem die Gäste überfordert zu sein schienen. Herzlichen Glückwunsch an das Team.

Das nächste Spiel findet am 5. Februar um 15:00 Uhr gegen die JSGmE W/W/S/B Mittelhessen II in der Schulsporthalle der Gesamtschule Biskirchen statt.

 
30
Jan
Männer Oberliga
Schreibers „richtig guter Job“

Bei Wetzlarer Auswärtssieg zahlt sich Breite im Kader aus / Rüdiger mit acht Toren in Durchgang zwei

U23 Saison 16 17MELSUNGEN/GIESSEN - (flo). Lange schwergetan, aber letztlich klar die Oberhand behalten: Die Oberliga-Handballer der HSG Wetzlar untermauerten mit dem 34:28 (15:16)-Erfolg bei der abstiegsgefährdeten MT Melsungen II den zweiten Tabellenplatz. Nach dem Derbytriumph gegen Pohlheim sowie dem jüngsten Auswärtssieg in Nordhessen lässt sich konstatieren, dass sich die Grün-Weißen vom Strauchler gegen Bruchköbel nicht aus der Bahn haben werfen lassen. 

Weiterlesen...
 
30
Jan
Frauen Oberliga
„Plötzlich aufgehört Handball zu spielen“

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen belohnt sich nach starker erster Hälfte nicht

Frauen I Saison 16 17DUTENHOFEN - (edm). Die Oberliga-Handballerinnen der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen haben auch das zweite Duell gegen Spitzenreiter TuS Kriftel verloren. Ähnlich wie im Hinspiel zeigten die Grün-Weißen zunächst eine ordentliche Leistung und führten zur Halbzeit mit 15:13, bevor sie in der Schlussviertelstunde komplett einbrachen und als Verlierer den Platz verließen. 

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – TuS Kriftel 24:29

Weiterlesen...
 
29
Jan
Frauen Bezirksoberliga
Hahn´s Motivationsansprache führt Rumpfteam zum Kantersieg

TuS Waldernbach - HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 25:41 (10:22)

Frauen II Saison 16 17Eine Dutenhofener Rumpftruppe machte sich am vergangenen Samstag Abend auf die Reise in den hohen Westerwald. Nachdem sich die Mannschaft vorgenommen hatte, das nervenaufreibende Spiel der Vorwoche aus den Köpfen zu verbannen, wartete niemand geringerer als der TuS Waldernbach, die im Vorrundenspiel noch knapp die Oberhand behalten konnten.

Weiterlesen...
 
25
Jan
Männliche Jugend E
Einmal gewonnen, einmal verloren!

mEJ 2016 17 neuEs war ein sehr durchwachsenes Wochenende für unsere Jungs aus der männlichen Jugend E. Am Samstagnachmittag traten die Spieler der E1 bei den Derbynachbarn des TV Hüttenberg an. Nach einer guten ersten Halbzeit, die die Buben klar für sich entscheiden konnten, verlor man in der zweiten Halbzeit zeitweise die Konzentration. Dennoch brachten die Jungs den Vorsprung über das Ziel, wenn auch nur knapp. Damit kann der Platz 3 der Bezirksliga A weiterhin gehalten werden.

Die Jugendlichen der E2 mussten am Sonntagmorgen bereits um 9:00 Uhr in Dautphetal bei der HSG Hinterland antreten. Abfahrt war  um 7:45 in Münchholzhausen. Nach einer sehr durchwachsenen Partie, in der keine der Mannschaft sich nennenswert absetzen konnte, stand es nach 40 Minuten 14:14 unentschieden – doch die Torzählung in der E-Jugend (Tore x Torschützen) sorgte letztlich dafür, dass unsere Jungs das Spiel in der Wertung verloren. Kopf hoch also für die nächsten Spiele.

Die E1 spielt am 5. Februar um 16:25 Uhr in der Sporthalle Stadtallendorf und die E2 muss bereits am 28. Januar  um 15:30 Uhr in der Sporthalle Dutenhofen gegen den VfB Driedorf antreten.

 
24
Jan
Frauen Bezirksoberliga
Serie reißt gegen Herborn

HSG Herborn/Seelbach - HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 21:19 (8:12)

Frauen II Saison 16 17Am Ende einer nervenzerreißenden Partie gegen die HSG Herborn/Seelbach blickte man in die fassungslosen Gesichter der Grün-Weißen. Da blieb einfach nur noch ein Kopfschütteln übrig. Während sich die Herbornerinnen über den zweiten Sieg in Folge freuen konnten, ist die grün-weiße Serie von zuletzt fünf Erfolgen bitter zu Ende gegangen. Und das trotz einer starken ersten Halbzeit, in der viel zusammen gepasst hatte.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 6 von 45

FALSCHE SPIELTERMINE

 
"Falsche Spieltermine"
 
 
Es besteht noch immer das Problem mit falschen Spielterminen auf unserer Homepage. In jedem Fall gelten ausschließlich die rot markierten Termine. Bitte informiert Euch ggf. über die richtigen Daten und Uhrzeiten über
 
Wir sind noch auf Fehlersuche!


 
Euer
 
 
"HSG-Team"
 
 
Minihandball HSG Schriftart KRISTEN ITC
HBL Jugend17-DKB 4c RZ
Jugendzertifikat2016
Jugendzertifikat 15
hbl2014 RGB web
HBL Jugend13-DKB webRGB RZ
1
jugend_2010
HandballHilft
Foerderpreis Wetzlar

Zufallsbild

Anmeldung



Online

Wir haben 52 Gäste online