AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16 MartinSchmitt klein 15 16
Männliche Jugend E
Männliche Jugend E 1 mit Sieg – E2 mit Niederlage
Männliche Jugend E

mEJ 2016 17 neu(dl) Da beide Mannschaften fast zeitgleich und weit voneinander weg spielten, teilte sich das Trainerteam auf und begleitete die Mannschaften zu ihren Auswärtsspielen.

Leider hatte unsere E 2 keinen guten Tag erwischt. Gegen die körperlich sehr starken Jungs der JSG Mittelhessen war an diesem Tag kein Kraut gewachsen. Beeindruckt von der Stärke der Gastgeber konnten unsere Jüngsten der E-Jugend niemals ihr Leistungsvermögen abrufen und unterlagen klar. In der Tabelle liegen beide Teams nun punktgleich auf dem 3. Platz hinter Niedergirmes und Bieber II.

Weiterlesen...
 
Erfolgreicher Spieltag der mJE
Männliche Jugend E

mEJ 2016 17 neuMit einem Kantersieg über den VfB Driedorf hat die 2te männliche E-Jungend am Samstag in Dutenhofen gewonnen. 
Mit 126:9 Toren haben die grün-weißen die Partie für sich entschieden. In beiden Halbzeiten überzeugten die Jungs mit einem konzentrierten und zum Teil schnellen Spiel, mit dem die Gäste überfordert zu sein schienen. Herzlichen Glückwunsch an das Team.

Das nächste Spiel findet am 5. Februar um 15:00 Uhr gegen die JSGmE W/W/S/B Mittelhessen II in der Schulsporthalle der Gesamtschule Biskirchen statt.

 
Einmal gewonnen, einmal verloren!
Männliche Jugend E

mEJ 2016 17 neuEs war ein sehr durchwachsenes Wochenende für unsere Jungs aus der männlichen Jugend E. Am Samstagnachmittag traten die Spieler der E1 bei den Derbynachbarn des TV Hüttenberg an. Nach einer guten ersten Halbzeit, die die Buben klar für sich entscheiden konnten, verlor man in der zweiten Halbzeit zeitweise die Konzentration. Dennoch brachten die Jungs den Vorsprung über das Ziel, wenn auch nur knapp. Damit kann der Platz 3 der Bezirksliga A weiterhin gehalten werden.

Die Jugendlichen der E2 mussten am Sonntagmorgen bereits um 9:00 Uhr in Dautphetal bei der HSG Hinterland antreten. Abfahrt war  um 7:45 in Münchholzhausen. Nach einer sehr durchwachsenen Partie, in der keine der Mannschaft sich nennenswert absetzen konnte, stand es nach 40 Minuten 14:14 unentschieden – doch die Torzählung in der E-Jugend (Tore x Torschützen) sorgte letztlich dafür, dass unsere Jungs das Spiel in der Wertung verloren. Kopf hoch also für die nächsten Spiele.

Die E1 spielt am 5. Februar um 16:25 Uhr in der Sporthalle Stadtallendorf und die E2 muss bereits am 28. Januar  um 15:30 Uhr in der Sporthalle Dutenhofen gegen den VfB Driedorf antreten.

 
Männliche E-Jugend steigt wieder in die Punktrunde ein
Männliche Jugend E

E 1 am Samstag um 14.30 Uhr zum Derby in Hüttenberg

E 2 am Sonntag um 9.00 Uhr in Hinterland – Dautphetal

mEJ 2016 17 neu(dl) Showtime ….. Unsere männliche E-Jugend ist nach der langen Weihnachtspause wieder im Einsatz. Selbstverständlich hat die junge Truppe bisher schon einige Trainingseinheiten hinter sich gebracht und sollte fit in die Spiele am kommenden Wochenende gehen.

Die E 1 hat einen dicken Brocken vor der Brust. Im Derby in Hüttenberg, am Samstag, den 21.Januar um 14.30 Uhr hängen die Trauben mit Sicherheit hoch. Doch unser HSG-Team möchte  das Spiel gerne gewinnen, um weiter in der Spitzengruppe der Liga mitzumischen.

Weiterlesen...
 
Stark gekämpft und doch verloren...
Männliche Jugend E

mEJ 2016 17 neuAm vergangen Samstag waren unsere männlichen E-Jugenden beide zu Gast bei der mJSG Heuchelheim/Bieber.

Im ersten Duell kämpfte unsere E2 und hielt nicht nur mit, sondern zog sogar davon und beendete das Spiel mit 17:13 gegen die Jungs aus Bieber. Aufgrund der Zählweise in der E-Jugend und der höheren Anzahl an Torschützen in den Reihen unserer Gegner, ging das Spiel mit 117:85 an die gastgebende Spielgemeinschaft aus Bieber und Heuchelheim verloren. Schade!

Anschließend stand für die männliche Jugend E1 ein absolutes Topspiel in Biebertal an. Die erste Garde der mJSG Bieber/Heuchelheim ist der ungeschlagene Tabellenführer der Bezirksliga A und stellte das auch unter Beweis. In einem ebenfalls sehr fairen Spiel behaupteten die Gastgeber ihre Stärke und gewannen gegen unsere tapfer kämpfende Jungs  24:17 oder 168:102.

 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 2 von 4