AutoWeller 15 16 SPI Weil Logo Becker Rot mit www Friedrich-Druck ApothekeNeueMitte 15 16
Männliche Jugend E
Die männlichen E-Jugenden gewinnen ihre Partien
Männliche Jugend E

mJE neu(aj) Am vergangen Sonntag hatten beide männlichen E-Jugenden ihre Heimspiele in der Sporthalle Dutenhofen. Zuerst durfte die E2 in der Bezirksliga C auf die Platte und spielte gegen die JSG W/W/S/B Mittelhessen II. Nach einer sehr spannenden und umkämpften Partie gewannen die Grün-Weißen verdient mit zwei Toren Unterschied (10:8) und freuen sich jetzt auf das nächste Spiel.

Die E1 trat anschließend gegen den TSV E. Stadtallendorf an. Die Partie war von Beginn an durch unsere Jugend dominiert und wurde schließlich mit 40:4 Toren gewonnen. Für beide Teams war es also ein erfolgreiches Wochenende.

Die Mannschaften fiebern jetzt ihren nächsten Auswärtspartien am 12.11.2016 entgegen. Zuerst spielt um 13:00 Uhr die E2 gegen die HSG Lumdatal II. Um 16:30 Uhr trifft die E1 dann auf die mJSG Linden I. Über mitreisende Fans freuen sich beide Mannschaften.

 
Trainingscamp der mJE in Münchholzhausen
Männliche Jugend E

mJE neu(aj) Es waren erst gemischte Gefühle für alle, denn ein Trainingscamp in den Herbstferien – da wollten die meisten doch frei haben und dann noch über zwei Tage. Zwei spannende und anstrengende Tage waren geplant, doch das Hallendach hat den Planungen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aufgrund der aktuellen Situation konnte das Trainingslager nur eintägig stattfinden. Aber dieser Tag hatte es in sich. Insgesamt 19 Spieler der männlichen Jugend E und das Trainerteam rund um Dirk Langsdorf machten das Beste daraus. Gestartet wurde am Donnerstag um 10:30 für die 19 Kinder im Alter zwischen 8 und 10. Nach einer kurzen Einführung gab es die ersten Überraschungen für die Kinder: Im Camp sollte nicht nur Handball gespielt werden, sondern neben Koordinations- und Konditionsübungen, sollte es auch Spiele zur Teambildung geben. Mit viel Spaß und vielen tollen Übungen im Petto gingen das Trainerteam mit den Kindern in die ersten Trainingseinheiten. Spielerisch wurden so die Grundlagen fürs Handballspiel erlernt, gefestigt und geübt. Nach dem Mittagessen konnten sich dann die Kinder auf einem Hindernissparcour auspowern und dann in weitere Technikeinheiten gehen. Der Trainingstag wurde dann mit Koordinationseinheiten und einem Trainingsspiel beendet. Froh, gesund und völlig geschafft wurde gegen 15:00 Uhr das Trainingslager beendet und die Kinder wieder von ihren Eltern in Empfang genommen. Vielen Dank vom gesamten Trainerteam an die Betreuer vor Ort und die vielen helfenden Hände im Hintergrund.

 
Erfolgreiches Wochenende für unsere E-Jugendmannschaften
Männliche Jugend E

Spiel 2 Julius(aj) Gleich zwei Auswärtsspiele gab es für die männlichen E-Jugenden am Wochenende. Während die E2 am Sonntagmorgen um 11:00 Uhr in der Sporthalle der Westerwaldschule in Driedorf Haiger gegen den VfB Driedorf antrat, musste die E1 um 14:30 in Marburg gegen die HSG Marburg/Cappel I antreten.

Weiterlesen...
 
Sonntag ist Heimspieltag bei der männlichen Jugend E
Männliche Jugend E

mEJ 2016 17 neuAm Sonntag, den 2. Oktober um 11.30 Uhr beginnt die E2 mit einem unbekannten Gegner aus der Spielgemeinschaft Hinterland. Auch dieses Mal werden wieder Buben aus der E1 aushelfen, denn noch immer besteht Personalmangel in der E2. Doch künftig wird es wieder besser aussehen, denn wieder konnten wir zwei neue Jungs mit Pässen ausstatten. Darauf sind wir sehr stolz!

Gerne wollen die Jungs wieder einen Sieg erspielen. Der Gegner aus Hinterland ist uns aber gänzlich unbekannt. Auf alle Fälle hat es den Buben sehr viel Freude bereitet vor zahlreichem Publikum ihr Können zu zeigen.

Weiterlesen...
 
Premierenerfolg für die E2 vor toller Kulisse - E1 kämpft tapfer gegen den Vorjahrsmeister
Männliche Jugend E

mJE Saison 16 17(dl) Was für eine Kulisse in der Sporthalle Dutenhofen! Viele Zuschauer sind zum Saisonstart unserer männlichen E-Jugend gekommen und haben tollen Jugendhandball gesehen.

Unsere jüngsten Spieler aus der E2 waren schon sehr aufgeregt, denn schließlich war es überhaupt das erste Rundenspiel vieler Buben in ihrer Handballkarriere.

Wie schon berichtet, haben wir nur wenige Spieler in dieser Altersklasse an Bord. Da auch noch Kenny krankheitsbedingt passen musste, war Hilfe aus der E1 notwendig. Mathi, Bene, Alim, Jilbert & Poldi machten ihre Sache gut und unterstützen die jüngeren Burschen so gut es ging, ohne selbst groß in Erscheinung zu treten. Fabi, Jo & Ko, Joschua und Yan-Juca haben im ersten Spiel ihrer Handballlaufbahn eine beachtliche Leistung gezeigt.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

Seite 4 von 5